9.8.2. Der Ersatz des Supportes in der Gebühr mit richtend des Leistens

Die Details des Supportes des Bremsmechanismus des Vorderrads sind auf der Abb. 9.5 vorgeführt.

Die Abb. 9.5. Die Details des Supportes des Vorderrads: 1 – der innere Bremsleisten; 2 – der äusserliche Bremsleisten; 3 – richtend des Leistens; 4 – der spannkräftige Riegel; 5 – der Support; 6, 7 – die Schutzbüchse; 8, 9 – die richtenden Finger; 10, 11 – des Deckels

Ihnen werden gefordert werden: torzowaja der Kopf «auf 15» …
… der spezielle Schlüssel für die Bremsrohrleitungen «auf 14», den Schlüssel für die Muttern der Räder, die Kapazität für den Ablass der Bremsflüssigkeit.
1. Nehmen Sie das Rad seitens des ersetzten Supportes ab.
2. Schwächen Sie den Zug der unteren Spitze des Bremsschlauches.
3. Ziehen Sie zwei Bolzen der Befestigung richtend des Leistens zur Wendefaust … heraus
4. … schalten Sie den Support von der Faust eben aus.
5. Schalten Sie den Support vom Bremsschlauch aus, es von der Spitze des Schlauches zusammenschraubend, und nehmen Sie den Support in der Gebühr mit richtend des Leistens ab.

Der segenbringende Rat
Ersetzen Sie die Kapazität für den Ablass des Restes der Bremsflüssigkeit aus dem Schlauch und dem Arbeitszylinder des Supportes.

6. Stellen Sie den Support in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest. Vor der Anlage der Bolzen der Befestigung richtend des Leistens zur Wendefaust tragen Sie auf das Schnitzwerk anaerobnyj den Riegel des Schnitzwerks auf. Die Spitze des Bremsschlauches ziehen Sie vollständig bis zur Anlage des Supportes auf die Wendefaust fest. Bei der Anlage des Supportes verfolgen Sie das, dass der Schlauch perekrutschen nicht ist. Nach der Anlage stellen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit im Behälter des Hauptbremszylinders wieder her und entfernen Sie die Luft aus dem Hydroantrieb der Bremsen (siehe «Prokatschka des Hydroantriebes des Bremssystems»).