9.7. Der Ersatz der Schläuche und der Hörer des Hydroantriebes der Bremsen

Der Ersatz der Bremsschläuche
Der Ersatz der Bremshörer



Ersetzen Sie die Schläuche und die Hörer, wenn auf ihnen die Beschädigungen aufgedeckt sind. Außerdem empfehlen wir in den prophylaktischen Zielen, die Schläuche durch jede 100 Tausenden km des Laufes oder 5 Jahre des Betriebes des Autos (je danach zu ersetzen, was früher treten wird), selbst wenn sie die Beschädigungen äußerlich nicht haben. Der Gummi der Schläuche altert, und sie können beim Bremsen unerwartet reißen.