8.1. Die Besonderheiten der Konstruktion

Auf die Autos Ford Fusion stellen die Lenkung mit dem Steuermechanismus (der Abb. 8.1) des Typs das Zahnrad-rejka, dem ausgestatteten hydraulischen Verstärker, und mit der Sicherheitssteuerspalte fest, die nach dem Winkel der Neigung reguliert wird. Der Steuerantrieb besteht aus zwei Steuermännern tjag, verbunden von den Kugelgelenken mit den Hebeln der Wendefäuste der Vorderachsfederung.

Die Abb. 8.1. Der Steuermechanismus mit dem Hydroverstärker: 1 – die Welle der Lenkung; 2 – uplotnitel; 3 – die Regelungsmutter; 4, 6 – die Rohrleitungen; 5 – karter des Steuermechanismus; 7, 9 – die Kummete der Kappe; 8 – die Schutzkappe; 10 – der Steuerluftzug; 11 – die Kontermutter; 12 – die Spitze des Steuerluftzuges

Der Druck der Arbeitsflüssigkeit im Hydroverstärker entsteht von der Pumpe lopastnogo des Typs, der auf dem Motor bestimmt ist und wird poliklinowym vom Riemen gebracht. Bei der Absage des Verstärkers der Lenkung bleibt die Möglichkeit der Leitung mit dem Auto erhalten, aber die Bemühung auf dem Steuerrad wächst.
Carter des Steuermechanismus ist in podkapotnom den Raum bestimmt und ist von den Bolzen auf dem Querbalken der Vorderachsfederung gefestigt.
Die Steuerspalte sicherheits-, mit dem Mechanismus der Regulierung der Lage des Steuerrads, ist energopogloschtschajuschtschimi von den Geräten, die die passive Sicherheit erhöhen, und protiwougonnym von der Einrichtung im Zündschloß, sperrend von der Wendung die Welle des Steuerrads ausgestattet. Auf der Steuerspalte sind die Verwaltungsorgane vom Licht der Scheinwerfer, den Fahrtrichtungsanzeigern, omywatelem und dem Reiniger der Windschutzscheibe und des Glases der Tür sadka, vereinigt in den Block podrulewych der Umschaltern auch aufgestellt.