7.2.3. Der Ersatz des Dämpfers der hinteren Aufhängung

Ihnen werden gefordert werden: die Schlüssel «auf 13», «auf 15», «auf 18», torzowaja der Kopf «auf 8».

Die Warnungen
Bevor das Heckende des Autos zu heben, werden die I. Sendung aufnehmen und stellen Sie upory unter die Vorderräder fest. Das Heckende aufgehoben, stellen Sie die sicheren Stützen neben dem Heber fest.
Die Dämpfer (link und recht) ersetzen Sie mit Paaren.
Nehmen Sie beider Dämpfers gleichzeitig auf dem ausgehängten Heckende des Autos nicht ab, da die Senkung des Balkens der hinteren Aufhängung als die zulässige Grenze niedriger ist kann zur Beschädigung der Rohrleitungen und der Schläuche des Bremssystems bringen.

2. Stellen Sie den Heber und ein wenig poddomkratte den hinteren Balken fest, um den Bolzen der unteren Befestigung des Dämpfers auszuladen.
3. Den Bolzen von proworatschiwanija festhaltend, wenden Sie vom zweiten Schlüssel die Mutter … ab
4. … ziehen Sie den Henkel des Dämpfers aus dem Träger der unteren Befestigung eben heraus.
5. Ziehen Sie zwei Bolzen der Befestigung der Stütze der oberen Befestigung des Dämpfers … heraus
6. … nehmen Sie den Dämpfer vom Auto eben ab.
7. Wenden Sie die Mutter der Befestigung des Stockes des Dämpfers ab, den Stock von proworatschiwanija festhaltend, und nehmen Sie die obere Stütze des hinteren Dämpfers ab. Aufmerksam schauen Sie die obere Stütze des Dämpfers an – sie soll die Merkmale des Alterns nicht haben. Andernfalls ersetzen Sie die Stütze.
8. Stellen Sie den Dämpfer in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.