5.7. Die Anlage des Kolbens des ersten Zylinders in die Lage WMT des Taktes der Kompression

Den Kolben des 1. Zylinders stellen in die Lage WMT des Taktes der Kompression fest damit bei der Durchführung der Arbeiten, die mit der Abnahme des Riemens des Antriebes der Kurvenwelle verbunden sind, die Anlage der Phasen der Gaswechselsteuerung nicht verletzt wurde. Beim Verstoß der Phasen der Gaswechselsteuerung wird der Motor normal nicht arbeiten.
Für die genaue Anlage des Kolbens des 1. Zylinders in die Lage WMT des Taktes der Kompression sind zwei spezieller Verwendung für die Fixierung kurbel- und der Kurvenwellen in einer bestimmten Lage notwendig.
Ihnen werden gefordert werden: die speziellen Vorrichtungen für die Fixierung kurbel- und der Kurvenwellen, torzowyj der Schlüssel «auf 10», nakidnyje die Schlüssel oder torzowyje die Köpfe «auf 8» und «auf 13», den Schlüssel «auf 18».
1. Nehmen Sie den Riemen des Antriebes des Kompressors der Klimaanlage (es siehe «der Ersatz des Riemens des Antriebes der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung») und den Riemen des Antriebes der Hilfsanlagen (ab es siehe «der Ersatz des Riemens des Antriebes der Hilfsanlagen»).
2. Nehmen Sie den Generator (ab es siehe "die Abnahme und die Anlage des Generators»).
3. Nehmen Sie den erweiternden Behälter (ab es siehe "die Abnahme und die Anlage des erweiternden Behälters»).
4. Stellen Sie unter den Motor die sichere Stütze fest.
5. Nehmen Sie die rechte Vorderstütze der Aufhängung der Kraftanlage (ab es siehe «der Ersatz der rechten Stütze der Aufhängung der Kraftanlage»).
6. Nehmen Sie die Scheibe der Wasserpumpe ab, vier Bolzen seiner Befestigung herausgezogen (siehe "der Ersatz des Riemens des Antriebes des Gasverteilermechanismus und seiner natjaschnogo des Werbefilmes»).
7. Ziehen Sie drei Bolzen der Befestigung heraus und nehmen Sie den Träger der rechten Stütze der Aufhängung der Kraftanlage ab.
8. Nehmen Sie den Vorderdeckel des Riemens des Antriebes des Gasverteilermechanismus ab, acht Bolzen ihrer Befestigung herausgezogen (siehe "der Ersatz des Riemens des Antriebes des Gasverteilermechanismus und seiner natjaschnogo des Werbefilmes»).
9. Werden die neutrale Sendung in der Getriebe aufnehmen.
10. Ziehen Sie den Blindverschluss heraus, der im Vorderteil des Blocks der Zylinder rechts gelegen ist (es siehe "der Ersatz des Riemens des Antriebes des Gasverteilermechanismus und seiner natjaschnogo des Werbefilmes»), und stellen Sie in die sich öffnende Öffnung den fixierenden Kern bis zum Anschlag in die Kurbelwelle fest. Vorsichtig prowernite die Kurbelwelle für den Bolzen der Befestigung seiner Scheibe bis zur Unterbrechung der Welle vom fixierenden Kern.

Die Anmerkung
Der fixierende Kern stellt das zylindrische Detail von der Länge neben 65 mm (gestuft nach den Durchmessern) dar. Der Teil des Kernes von der Länge stellt 10 mm des kleinen Durchmessers (4 mm) chwostowik, eingehend in den Falz der Kurbelwelle dar. Der übrige zylindrische Teil bolschego des Durchmessers (8 mm) dient richtend in der Öffnung des Blocks der Zylinder.

11. Stellen Sie die fixierende Platte in die speziellen Falze im Heckende der Kurvenwellen fest. Wenn die Verwendung gelang, ohne Schwierigkeiten festzustellen, ist der Riemen des Antriebes der Gasverteilerwelle richtig bestimmt, befindet sich der Kolben des 1. Zylinders in WMT des Taktes der Kompression und entspricht die Anfangsanlage der Phasen der Gaswechselsteuerung der Norm. Wenn die Verwendung misslang, festzustellen (sind die Phasen der Gaswechselsteuerung verschoben), nehmen Sie den Riemen des Antriebes des Gasverteilermechanismus ab, stellen Sie die fixierende Verwendung fest und richtig ziehen Sie den Riemen (an siehe "der Ersatz des Riemens des Antriebes des Gasverteilermechanismus und seiner natjaschnogo des Werbefilmes»).
12. Stellen Sie die abgenommenen Details in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.