18.3. Die Anlage 3. Die gorjutsche-Schmierstoffe und die Betriebsflüssigkeiten