17.1.2. Der sichere Aufstieg des Autos

Für den sicheren Aufstieg des Autos vom Heber muss man das Folgende erfüllen.
1. Stellen Sie das Auto auf die ebene feste Oberfläche fest.
2. Vor dem Aufstieg befreien Sie das Auto von den nebensächlichen Gegenständen. Im Voraus erreichen Sie aus dem Gepäckraum alles Notwendiges für die Reparatur (die Ersatzteile, die Instrumente), da der Zugang ins gehobene Auto erschwert oder unmöglich sein kann.
3. Stellen Sie den Heber nur unter jene Stellen fest, die dazu vorbestimmt sind. Die Kraftelemente der Karosserie an diesen Stellen speziell utolschtscheny haben die erhöhte Haltbarkeit eben.
4. Unterlegen Sie protiwootkatnyje upory unter die Räder des Autos von der Seite, die der Gehobenen entgegengesetzt ist.
5. Für die Verhinderung prossedanija und des Hineindrückens des Hebers in die Erde unterlegen Sie unter ihn das Brett (20х20х2 den cm).
6. Führen Sie den hartnäckigen Kopf zur Karosserie des Autos zu, dabei soll der Heber stehen es ist der Stützoberfläche senkrecht.
7., Bevor das Auto vom Heber auf die geforderte Höhe, noch einmal aufmerksam zu heben prüfen Sie, ob er sich zu irgendwelcher Seite gebeugt hat.
8. Die Stützen stellen Sie auch nur unter speziell vorbestimmt für den Aufstieg des Autos der Stelle fest. Zwischen der Stütze und der Karosserie des Autos unterlegen Sie die Gummi- oder hölzerne Verlegung.
9. Stellen Sie trenoguju die Stütze so fest damit ihre zwei Beine seitens der Karosserie des Autos, und eine — außen waren.
Bei der Nutzung für den Aufstieg des Autos des Aufzugs beachten Sie die folgenden Forderungen der Sicherheit.
1. Während des Aufstiegs und der Senkung des Autos wird es verboten, sich neben ihm zur Vermeidung des Unfalls zu befinden.
2. Wenn die Gefahr des Fallens des Autos entstanden ist, sofort verlassen Sie den Gefahrenbereich.
3. Richtig verfügen Sie auf dem Aufzug der Schwerpunkt des Autos, um sein Fallen zu vermeiden.
4. Bewahren Sie die Beine, um von ihren Pfoten des Aufzugs oder den Rädern des Autos bei der Senkung nicht zu drücken.
5. Fügen Sie die übermäßige Bemühung den Verwaltungsorganen vom Aufzug nicht bei.
6. Den Aufzug zu verwalten es soll nur das qualifizierte Personal.
7. Lassen Sie das übermäßige Rütteln des Autos auf dem Aufzug nicht zu.
8. Die Pfoten des Aufzugs stellen Sie nur unter jene Stellen fest, die dazu vorbestimmt sind. Die Kraftelemente der Karosserie an diesen Stellen speziell utolschtscheny haben die erhöhte Haltbarkeit eben.
9. Bei der Abnahme der schweren Knoten und der Anlagen vom Auto, das sich auf dem Aufzug befindet, stellen Sie die zusätzlichen Stützen fest.