17.1.1. Die allgemeinen Forderungen

1. Beliebige Arbeiten nach der Reparatur und der technischen Wartung des Autos muss man im geräumigen, gut gelüfteten und beleuchteten Raum durchführen.
2. Die Ausrüstung der Werkstatt (die Hebemechanismen, die Werkbänke, die Elektroinstrumente) soll für die Ausführung der Reparaturoperationen (speziell verwendet sein, zum Beispiel, für eine Ernährung der transportablen Leuchtgeräte wäre es wünschenswert, die Quellen der niedrigen Anstrengung 36 oder 12 In, und nicht 220 zu verwenden).
3. Sie rauchen benutzen Sie das offene Feuer drin, wo das Auto kostet, es befinden sich die gorjutsche-Schmierstoffe u.ä.
4. Bei der Arbeit mit dem Schlosserinstrument verwenden Sie die Handschuhe — sie werden die Hände nicht nur vor dem Schmutz, sondern auch von den Kratzern und den Schnitten schützen.
5. Beliebige Arbeiten unter dem Auto erfüllen Sie in den Schutzbrillen.
6. Bei der Durchführung der Karosseriereparatur (schpatlewka, pokraska, der Schliff) ziehen Sie den Respirator und obespetschte die zusätzliche Lüftung des Raumes an.
7. Die Arbeiten, die mit den Abnahmen und von den Anlagen der schweren Knoten und die Anlagen des Autos verbunden sind, erfüllen Sie mit dem Helfer.
8. Die Kapazitäten mit gorjutsche-schmier- und den Anstrichmitteln, die in der Werkstatt bewahrt werden, sollen immer dicht geschlossen sein. Lassen Sie den Verbleib solcher Materialien in der Zone des Fallens der Funken bei der Nutzung metalloreschuschtschego des Instruments nicht zu.
9. Lassen Sie das Treffen massel (besonders durchgearbeitet), des Frostschutzmittels und elektrolita auf die offenen Grundstücke der Haut nicht zu. Im Falle des Treffens waschen Sie so schnell wie möglich von der seifigen Lösung aus.
10. Verwenden Sie für die Reinigung der Haut der Hände das Benzin, den Dieselbrennstoff, die Lösungsmittel u.ä. nicht
11. Sie erinnern sich, dass die Fehlwartung der elektrischen Ausrüstung und der Brennstoffapparatur zum Brand bringen kann. Wenn Sie im Wissen nach der Bedienung der angegebenen Systeme nicht überzeugt sind, wenden sich zu den Experten besser. Wenn Sie alle sich entschieden haben, die Arbeit selbständig zu erfüllen, folgen Sie allen Empfehlungen und den Warnungen streng.
12. Beachten Sie die besondere Vorsicht bei der Reparatur der Autos, die mit den Airbags oder prednatjaschiteljami die Riemen ausgestattet sind. Versuchen Sie selbständig nicht, die Knoten dieser Systeme (die elektronische Steuereinheit von den Airbags, die Module der Airbags, das Steuerrad, die Sensoren des Schlages, prednatjaschiteli der Riemen u.a. zu reparieren), da die falsche Ausführung der Arbeiten zur Abnutzung dieser Geräte und, wie die Untersuchung, zu den schweren Verletzungen bringen kann. Bei der Ausführung beliebiger Arbeiten in der Zone der Anordnung dieser Geräte studieren Sie alle Empfehlungen und die Warnungen aufmerksam.
13. Die Instrumente und die Ausrüstung, verwendet sollen bei der Reparatur des Autos, intakt sein. Die besondere Aufmerksamkeit muss man dem Zustand der Isolierung der elektrischen Leitungen zuteilen.
14. Bei der Bedienung der Autos, die mit dem System der Klimaregelung ausgestattet sind, lassen Sie die Dekompression des Systems nicht zu, da sich das in ihr enthalten seiende Kühlmittel unter dem erhöhten Druck befindet und ist giftig.