12.4. Der Ersatz der Räder

Beim Ersatz der Räder ist es unzweckmässig, die Richtung des Drehens der Reifen zu tauschen, da ihre nochmalig des Nebenverdienstes den erhöhten Verschleiß herbeiruft. Und wenn auf dem Auto die Reifen mit der gerichteten Zeichnung der Laufdecke bestimmt sind, die Richtung ihres Drehens überhaupt nicht zu tauschen wird zugelassen.
Beim bemerkenswerten Verschleiß der Vorderreifen ist es empfehlenswert, von ihren Stellen mit den Hinteren zu tauschen.
Beim Ersatz immer stellen Sie die weniger abgenutzten Reifen voran fest.
Beim Ersatz der Räder beschädigen Sie die Lackdeckung der Disks aus den leichten Legierungen nicht.
Die Muttern der Befestigung der Räder ziehen Sie allmählich kreuzweise fest.