12.3. Die Markierung der Reifen

Die Bezeichnung 195/55 R16 88V (185/60 R15, 175/65 R14) wird auf folgende Weise entziffert:
195 (185, 175) – die Breite des Reifens, mm;
55 (60, 65) – die Beziehung der Höhe zur Breite des Profils, %;
R — der radiale Reifen;
16 (15, 14) – der Durchmesser der Disk in den Zöllen;
88 – der Index der Ladekapazität (manchmal kommt es vor es ist die zulässige Belastung — MAX LOAD 560 kg angegeben);
V — der Index der Geschwindigkeit (O – 160 Kilometer je Stunde; S – 180 Kilometer je Stunde; T – 190 Kilometer je Stunde; H – 210 Kilometer je Stunde; V – 240 Kilometer je Stunde; ZR — über 240 Kilometer je Stunde).

Außer ihm auf den Reifen können die folgenden Bezeichnungen aufgetragen sein:
DOT ND RB 2MM2 1207 (DOT — die Übereinstimmung mit den Forderungen DOT; ND — die Kodebezeichnung des Herstellers; RB — der Umfang des Reifens; 2MM2 – der Typ des Reifens; 1207 – das Datum der Herstellung, in diesem Fall die 12. Woche 2007);
RADIAL — der radiale Reifen;
EXTRA LOAD — die erhöhte Haltbarkeit;
TUBELESS — beskamernaja (TUBETYPE — kammer-) der Reifen;
EXTERIER/OUTSIDE (INTERIER/INSIDE) – äusserlich (inner) die Seite des Reifens;
TREADWEAR 360 – die Klasse der Verschleißfestigkeit der Laufdecke;
TRACTION — die Klasse szepnych der Eigenschaften;
TEMPERATURE A — die Temperaturklasse des Reifens (die höchstzulässige Temperatur der Erwärmung).