12.2. Die Markierung der Raddisks

Die Bezeichnung 6J 14 (6J 15, 6J 16) wird auf folgende Weise entziffert:
6 – die Breite der Disk in den Zöllen;
J — der Typ der Bordkanten des Reifens der Disk (J-bildlich);
14 (15, 16) – der Setzdurchmesser der Disk in den Zöllen.