11.9.11. Der Ersatz des äusserlichen Griffes und des Schlosses der Hintertür

Ihnen werden gefordert werden: die Schraubenzieher mit flach und kreuzförmig von den Schneiden, den Schlüssel «auf 8».
1. Ziehen Sie die Schraube der Befestigung der Lasche des äusserlichen Griffes … heraus
2. … ist poddente die Verkleidung vom Schraubenzieher … ordentlich
3. … nehmen Sie die Verkleidung des Griffes eben ab.
4. Schieben Sie den äusserlichen Griff rückwärts und nehmen Sie sie ab, sie powodok des Eingriffes mit dem Hebel des Schlosses, und den Vorderriegel — aus dem Eingriff mit dem Verstärker der Tür herausgeführt.
5. Nehmen Sie die Gründung des Scheibenhebers der Hintertür (ab es siehe «der Ersatz des Scheibenhebers der Hintertür»).
6. Ziehen Sie die Mutter der Haarnadel der Befestigung des Schlosses der Tür zum äusserlichen Paneel der Tür … heraus
7. … ziehen Sie drei Schrauben der Befestigung des Schlosses der Tür von der hinteren Stirnseite der Tür … heraus
8. … pressen Sie die Plastriegel … zusammen
9. … nehmen Sie das Schloss von der Tür eben ab.
10. Für die Abnahme der Klinke des Schlosses der Hintertür ziehen Sie zwei Schrauben ihrer Befestigung zur Theke der Karosserie heraus und nehmen Sie die Klinke ab.
11. Stellen Sie das Schloss der Hintertür und alle abgenommenen Details in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.

Die Anmerkung
Falls notwendig regulieren Sie die Deutlichkeit der Verriegelung des Schlosses von der Umstellung der Klinke in der senkrechten oder horizontalen Richtung, ihren Zug geschwächt.