11.12.3. Die Abnahme und die Anlage des Rücksitzes

Das Kissen und der Rücken des Rücksitzes bestehen aus zwei Teilen, jede von denen kann im Einzelnen abgenommen sein. Es ist die Abnahme des linken Teiles des Kissens vorgeführt, den rechten Teil nehmen ab es ist ähnlich. Beide Teile des Rückens des Rücksitzes sind in den allgemeinen Knoten vom mittleren Gelenk für sie otkidywanija vereinigt. Deshalb den Rücken des Rücksitzes kann man nur in der Gebühr abnehmen, ihr Teil nicht trennend.
Ihnen werden gefordert werden: die Schlüssel TORX T50 und TORX T55.
1. Ziehen Sie zwei Bolzen der Befestigung der Gelenke des linken Teiles des Kissens des Rücksitzes zur Gründung der Karosserie … heraus
2. … ziehen Sie den linken Teil des Kissens aus dem Salon des Autos eben heraus.
3. Es ist ähnlich nehmen Sie den rechten Teil des Kissens ab, zwei Bolzen der Befestigung ihres Gelenkes zur Gründung der Karosserie herausgezogen.
4. Ziehen Sie zwei Bolzen der Vorderbefestigung des mittleren Gelenkes des Rückens des Rücksitzes zur Gründung der Karosserie … heraus

Die Anmerkung
Von den Bolzen der Vorderbefestigung des mittleren Gelenkes des Rückens des Rücksitzes gleichzeitig an der Gründung der Karosserie sind die Schlösser der Sicherheitsgurte befestigt.

5. … zwei Bolzen der hinteren Befestigung des mittleren Gelenkes …
6. … und auf zwei Bolzen der Befestigung der linken und rechten Gelenke des Rückens.
7. Knöpfen Sie die Schlösser der Befestigung der Teile des Rückens des Rücksitzes zur Karosserie auf, wie es in rasd beschrieben ist. 1 «die Einrichtung des Autos» (siehe "die Rücksitze"), und ziehen Sie den Rücken aus dem Salon des Autos heraus.
8. Bei Notwendigkeit der Abnahme der Klinke des Schlosses des Rückens des Rücksitzes nehmen Sie die mittleren und oberen Bezüge bokowiny (es siehe "die Abnahme und die Anlage der Bezüge des Gepäckraumes») … ab
9. … ziehen Sie fünf Bolzen ihrer Befestigung zu bokowine eben heraus.

Die Anmerkung
Es ist die Abnahme der Klinke des Schlosses des Rückens des Rücksitzes ausführlich es ist im Unterabschnitt «Ersatz des hinteren Sicherheitsgurtes» beschrieben.

10. Stellen Sie die Details in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.