11.1. Die Besonderheiten der Konstruktion

Die Karosserie der Autos Ford Fusion des Typs der fünftürige Kombi, der tragenden Konstruktion, ganzmetall-. Das Skelett der Karosserie schließt die Gründung, bokowinu, das Dach und die Details, die untereinander vom Elektroschweißen verbunden sind (punkt-, schownoj und bogen-) ein. Die Karosserie stellt die nicht zerlegbare Konstruktion dar, die über die ausreichende Härte verfügt, und trägt auf sich alle Anlagen des Autos, die Anbauknoten der Karosserie und des Details der Innenansicht.
Zu den Anbauknoten verhalten sich die Seitentüren, die Motorhaube, die Tür sadka, die Vorderflügel, die Vorder- und hinteren Stoßstangen. Die Seitentüren, die Motorhaube und die Tür sadka sind an der Karosserie von den Schlingen, die Vorderflügel — die Bolzen befestigt.
Die Seitentüren sind opusknymi mit den Gläsern versorgt, wobei die Vordertüren mit den Scheibenhebern mit dem elektrischen Antrieb ausgestattet sein können. Für den Schutz vor dem Seitenschlag der Tür sind speziell udaroprotschnoj vom Balken verstärkt.
Die Glaser der Seitentüren, bokowin und der Tür sadka geboren, poliert, abgehärtet. Das Glas des Windfensters trechslojnoje. Die Glaser des Windfensters, bokowin und der Tür sadka sind in die entsprechenden Öffnungen der Karosserie eingeklebt. Das Glas der Tür sadka ist mit der Elektrobeheizung ausgestattet.
Beider Stoßstange plast-, ist die Vorderstoßstange vom metallischen Balken verstärkt. Die Vorder- und hinteren Stoßstangen sind in die Farbe der Karosserie gefärbt, sind an der Karosserie von den Bolzen, den Schrauben, den Plastriegeln und den metallischen Nieten mit otrywnymi von den Kernen befestigt. Unter der hinteren Stoßstange ist polymer energopogloschtschajuschtschi das Element bestimmt. Die Verkleidung des Heizkörpers abnehmbar, ist von den Muttern an der Vorderkante der Motorhaube befestigt.
Die Vordersitze geteilt, mit der mechanischen Regulierung des Winkels der Neigung des Rückens, der längslaeufigen Lage des Sitzes und der Höhe des Kissens des Sitzes des Fahrers. Die Kopfpolster der Sitze legkos'emnyje, reguliert nach der Höhe, sind auf den Rücken aller Sitze bestimmt.
Der Rücksitz schließt zwei Kissen und zwei Rücken ein. Bei Notwendigkeit des Kissens und des Rückens des Rücksitzes bilden sich nach den Teilen für die Erhöhung des Umfanges der Gepäckabteilung.
Die hinteren Sicherheitsgurte für alle Passagiere trägheits-, diagonalnyje.
Zwecks der Erhöhung der passiven Sicherheit ist das Auto vom System SRS ausgestattet. Zu ihr gehören die Kissen und schtorki der Sicherheit, sowie prednatjaschiteli der Vordersicherheitsgurte, die zur Zeit der Panne ansprechen.
Im Salon des Autos sind energopogloschtschajuschtschaja das Paneel der Geräte, prikuriwatel, der Aschenbecher, protiwossolnetschnyje die Schirme, das System der Heizung, der Lüftung und der Konditionierung (je nach der Komplettierung), den Rückspiegel, die Geländerstangen bestimmt.
Der Umfang, die Temperatur, die Richtung und die Intensität der Luftströme regulieren von den Umschaltern, die in der Steuereinheit vom System der Heizungen bestimmt sind, der Lüftung und der Konditionierung.
Die Saugentlüftung der Karosserie verwirklicht sich durch deflektory mit den Ventilen, die unter der hinteren Stoßstange bestimmt sind.
Das Auto ist abnehmbar vorder und nicht abnehmbar hinter von den Henkeln für das Schleppen, sowie den Schutzblechen aller Räder ausgestattet.

Die segenbringenden Räte
Für die Zeit einer langwierigen Haltestelle des Autos bedecken Sie die Karosserie von der Kappe aus dem dichten Material nicht. Namokschi unter dem Regen schafft die Kappe bei der Erwärmung in der Sonne "die Dampfsauna", lakokrassotschnoje kann die Deckung der Karosserie unter ihm otsloitsja und wsputschitsja. Außerdem wechselt unter den Stößen des Windes die Kappe den Platz und wäscht die Farbe auf den auftretenden Teilen der Karosserie.
Legen Sie auf die Karosserie die Gegenstände aus dem Gummi nicht. Nach einer Weile wird der Gummi auf der Deckung (besonders hell) die wasserbeständigen Flecke abgeben.
Wenn mit der Zeit resinotechnitscheskije die Erzeugnisse auf der Karosserie Ihres Autos die Warenart verloren haben, reiben Sie von ihrer Creme für die Hände, enthaltend das Glyzerin, oder silikonowoj vom Schmieren ab, das in den Geschäften der Autoersatzteile verkauft wird.
Von Zeit zu Zeit führen Sie von der feinen metallischen Platte zwischen dem Seitenglas und der Gummilasche auf der Tür durch, um den Staub und den Sand zu entfernen und, das Glas vor den Kratzern zu schützen.
Nach der Wäsche nehmen Sie die kleinen Gummiteppiche unbedingt heraus und trocknen Sie den Salon aus. Die Feuchtigkeit unter den kleinen Teppichen — der Hauptgrund des Erscheinens der Korrosion des Fußbodens.