10.25.2. Die zusätzlichen Funktionen immobilisatora

Die Verwaltung vom Verzug der Ausschaltung des Deckengemäldes der inneren Beleuchtung. Diese Funktion lässt zu, die Beleuchtung des Salons im Laufe von einer bestimmten Zeit nach der Schließung der Türen des Autos zu gewährleisten, was die Handlungen des Fahrers zur dunklen Zeit der Tage erleichtert.
Für die Arbeit dieser Funktion soll das Deckengemälde von der Taste seines Umschalters ausgeschaltet sein.
Bei der ausgeschalteten Zündung und der Eröffnung einer beliebigen Tür flammt das Deckengemälde auf und brennt die ganze Zeit, bis die Tür geöffnet ist. Nach der Schließung der Tür bleibt das Deckengemälde aufgenommen noch 12 mit, wonach fliessend erlischt.
Wenn die Tür wieder zu öffnen während das Deckengemälde endgültig noch nicht erloschen ist, so wird er mit der vollen Spannung die ganze Zeit brennen, bis die Tür geöffnet ist.

Die Warnung vor dem Schlüssel, der im Zündschloß abgegeben ist.
Wenn die Zündung ausgeschaltet ist, aber ist im Zündschloß der Schlüssel, so signalisiert beim Aufmachen der Tür des Fahrers der Summer (der Triller) abgegeben.